Eine Frau auf der Couch vor einem Laptop | photocademy
Allgemein

Neuigkeiten rund um die photocademy

Der Winter war lang und wir haben einige News zu verkünden. Hinter den Kulissen haben sich nämlich Dinge getan und entwickelt und heute ist es an der Zeit, mal alles zusammen zu fassen und euch ein Update zu liefern zu den Themen Workshops, Fotografinnen-Gruppen und Inspirationletter.

Es ist eine seltsame Zeit, in der wir aktuell leben. Vor einem Jahr haben sich die meisten von uns gedacht, dass das in wenigen Wochen oder vielleicht auch in zwei bis drei Monaten vorbei sein wird und niemand mehr drüber spricht. Dass uns das nun jedoch bereits mehr als ein Jahr begleitet, das konnte niemand ahnen.

Das war mit ein Grund, wieso es hier so still war. Im Hintergrund waren wir jedoch nicht untätig und haben einige Dinge an den Start gebracht. Wir fassen euch heute mal die verschiedenen Stände zusammen und zeigen euch, was es mittlerweile so gibt. Let’s go.

Workshops

Hachja, unser Leidensthema. So gerne würden wir euch endlich die Workshops anbieten, aber die liegen momentan weiterhin auf Eis. Wir haben schon darüber nachgedacht, sie doch als Online-Schule fürs Selbststudium anzubieten. Allerdings war unser Ansatz jedoch der, dass es oft hilfreicher sein kann, gemeinsam in einer Gruppe zu lernen und sich auszutauschen.

Wir kauen noch darauf herum, was und wie wir das anstellen und umsetzen können, wenn sich die Pandemie noch weiter zieht und halten euch auf dem Laufenden, sobald es News dazu gibt.

meetup-Gruppe für Fotografinnen in Hamburg

In der Zwischenzeit haben wir jedoch eine meetup-Gruppe für Fotografinnen in und um Hamburg herum ins Leben gerufen. Diese Gruppe richtet sich an Frauen die fotografieren, ganz gleich, ob beruflich oder als Hobby – jede ist herzlich willkommen. Wir wollen uns untereinander austauschen und gemeinsam voranbringen.

Wir hatten im vergangenen Jahr bereits einen Online-Stammtisch, haben einen Museumsbesuch im Sommer umgesetzt, sowie einen Fotowalk zur blauen Stunde. Wir hoffen, dass wir in diesem Sommer auch wieder unterwegs sein können.

Wenn ihr also Lust auf einen lockeren Austausch und einen Rahmen habt, in dem ihr euch offen einbringen könnt, meldet euch doch gerne in der Gruppe an. Dann seid ihr auch frühzeitig informiert, sobald es wieder los geht.

Inspirationletter

Wir versenden wieder fleißig den Inspirationletter mit wöchentlichen Aufgaben, die euer Auge schulen und eure Fotografie verbessern sollen.

Dieser Letter ist kostenlos und ihr benötigt kein weiteres Equipment. Fotografiert mit dem, was ihr habt und sei es nur das Smartphone – gar kein Problem. Letztendlich soll er euch in erster Linie dazu motivieren, fotografieren zu gehen und euch ein wenig Inspiration liefern, wenn ihr gerade ideenlos seid.

Wenn ihr mit dabei sein wollt, meldet euch direkt an und kommende Woche Montag landet schon das nächste Thema in eurem Posteingang. Und ich kann jetzt schon verraten: Der wird anders als sonst und richtig spannend.

Als Dankeschön für die Anmeldung erhaltet ihr direkt nach der Bestätigung einen QuickStart-Guide, mit Tipps, die euch direkt helfen, euer fotografisches Auge zu schulen, und Inspiration liefern:



Nochmal das wichtigste zum Inspirationletter in der Übersicht:

  • Der Letter erscheint wöchentlich
  • Der Letter landet montags in Deinem Postfach
  • Der Letter wird Dein fotografisches Auge verbessern
  • Du brauchst für Deine Teilnahme keine neue Kamera und kein neues Equipment
  • Der Letter ist kostenlos

Anmelden? Anmelden! Wir freuen uns. 🙂

Slack-Gruppe für Fotografinnen

Aus der meetup-Gruppe ist für die aktiveren Frauen eine Slack-Gruppe entstanden. Aktuell findet der Austausch hauptsächlich dort statt. Wir erarbeiten dort auch gemeinsam die Aufgaben des Inspirationletters, zeigen verschiedene andere Bilder und üben uns in Bildkritik und machen uns auf verschiedene Veranstaltungen und Aktionen aufmerksam.

Es ist wirklich inspirierend zu sehen, wie andere an Aufgaben rangehen und was andere so sehen. Schult auch nochmal den Blick (und den Ehrgeiz). Außerdem motivieren wir uns gegenseitig. Es ist eine sehr schöne Atmosphäre und wir lieben diese Gruppe.

Wenn ihr in die Gruppe möchtet (auch hauptsächlich für das Hamburger Umfeld), schreibt eine kurze Mail und wir senden euch den Einladungslink zu, damit ihr euch vernetzen und austauschen könnt.

Fragen?

Wenn ihr noch Fragen zu den verschiedenen Themen oder Vorschläge habt, hinterlasst uns einen Kommentar. Über Input und Rückmeldungen freuen wir uns immer sehr.

Headerbild: Vlada Karpovich from Pexels

0

über

Hi, ich bin Melanie, Wahl-Hamburgerin und ich liebe es zu Reisen und zu Fotografieren. Doch auch Hamburg bietet jeden Tag wieder ganz tolle Motive. Um anderen Menschen Fotografie näher zu bringen, habe ich photocademy als Herzensprojekt gegründet und hoffe, viele von euch damit inspirieren und unterstützen zu können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.