Lesetipps & Buchempfehlungen

Digitale Fotografie-Magazine kostenlos lesen

Viele von uns haben aktuell viel Zeit, die man eigentlich fürs Fotografieren nutzen könnte. Aber was machen, wenn das nicht geht? Wir haben da einen Vorschlag: Wir wäre es mal wieder mit lesen? In unserem heutigen Tipp gibt es eine riesige Auswahl.

Diese Beitrag ist NICHT im Rahmen einer Kooperation entstanden. Die Empfehlung erfolgt freiwillig und aufgrund eigener Recherche.

Ich weiß nicht, wie es euch geht, aber ich vertreibe mir aktuell die Zeit sehr viel mit Lesen, vorrangig Bücher. Doch seit einiger Zeit hätte ich auch mal wieder Lust auf eine Zeitschrift oder ein Magazin, ich habe ehrlich gesagt jedoch nicht die Muße, lange in einem Kiosk oder Geschäft zu stehen und die ausgelegten Magazine zu durchstöbern, um das richtige für mich zu finden. Wenn ich draußen unterwegs bin, dann um frische Luft zu schnappen, den Hund ein wenig zu beschäftigen oder das wichtigste einzukaufen.

Bei einer Recherche zu einem anderen Thema bin ich zufällig auf Readly gestoßen. Das kennen einige sicher schon, ich habe den Namen auch schon öfter gelesen, aber mich bisher nicht intensiver damit beschäftigt. Aktuell kann man aber Readly zwei Monate kostenlos nutzen, wenn man einen Account und Zahlungsdaten hinterlegt.

Das habe ich direkt gemacht und schon einmal reingeschaut – mein Fazit: Das lohnt sich. Euch steht danach eine Fülle an Magazinen und Zeitschriften zur Verfügung, international und nicht nur auf Deutschland beschränkt. Da kann man ordentlich rumstöbern.

Schaut es euch doch mal an, bevor euch langweilig wird. Ihr findet da sicher auch Inspiration für eure Fotografiererei. Das tolle daran ist übrigens, dass ihr auch Zugriff auf ältere Ausgaben bekommt. Man kann sich darin also wirklich verlieren. Ich teste das jetzt mal für die nächsten zwei Monate für mich. Wenn ihr rechtzeitig wieder kündigt, kostet der Spaß nichts, andernfalls fallen 9,99 Euro pro Monat an.

Während ihr überlegt, schau ich mir schonmal die aktuelle Ausgaben des fotocommunity Magazins und der fotoPRO an.

0

über

Hi, ich bin Melanie, Wahl-Hamburgerin und ich liebe es zu Reisen und zu Fotografieren. Doch auch Hamburg bietet jeden Tag wieder ganz tolle Motive. Um anderen Menschen Fotografie näher zu bringen, habe ich photocademy als Herzensprojekt gegründet und hoffe, viele von euch damit inspirieren und unterstützen zu können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.